S / 2005 P 1 und S / 2005 P 2

Die Kleinst-Trabanten “ S / 2005 P 1 “ und “ S / 2005 P 2 “ wurden nach dem Fund mit dem Hubble Weltraumteleskop krzlich von Hal Weaver von der Johns Hopkins University in Laurel , Maryland , USA ; und Alan Stern vom Southwest Research Institute in Boulder , Colorado , USA , mit ihren Kollegen besttigt.

Die beiden Trabanten “ S/2005 P 1 “ und “S/2005 P 2” umkreisen Pluto mit einem Abstand von 50 000 und 60 000 km .

Die neuen Messungen zeigen , dass die Trabanten dieselbe Bahnneige wie Charon haben .

 

Homepage-Infos :

  Wegweiser

  Impressum

  Haftungsausschlu

  Internet-Hinweis

  Quellenangaben  

  Copyright

  Gstebuch

  News

  Download-Center

 

 

[Sol System] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Charon_P10_T1] [S_2005_P1] [Sedna] [Marduk] [Asteroiden] [Oortsche_Wolke] [Kometen] [Milchstrasse] [Galaxien] [Galatea]

Unsere Bereiche :

 PSI - Abteilung Prisma Sky International

 TP -Abteilung Terra Patrol

 ASIB - Abteilung African Science International Group

POSBI - Abteilung Philippin and Ocenanic Science and Business Group

USIC -Abteilung United States and International Continental Group

 

Unsere Shops fr Sie :

Unsere Schnppchen

Der Besondere Leckerbissen

Alles frs Internet

Hier noch mehr

Noch nichts gefunden ?